Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Newsletter Oktober des Turnverein Cannstatt 1846 e.V.


Bogenschießen – Die neue Abteilung des TVC

Das Bogenschießen ist ein Schießsport mit Pfeil und Bogen. Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen die am weitesten verbreitete Bogensportart. Bogenschießen gehört seit 1972 zu den olympischen Sportarten und seit Beginn des Jahres 2019 auch zu den im TV Cannstatt vertretenen Sportarten.

Die neue und somit 22. Abteilung des Turnverein Cannstatt 1846 e.V. nimmt langsam Form an und kann zunehmende Aktivität auf der Schießbahn vermelden. Seit die neue Schießbahn im Freien einsatzbereit ist, findet regelmäßiges Training statt. In Kürze wird auch ein Training in der Halle möglich sein, sodass auch bei Regen geschossen werden kann. Das regelmäßige Training findet mehr und mehr regelmäßige Teilnehmer, sowohl altbekannte- wie auch neue Gesichter.

Die aktuellen Trainingszeiten sind:

Samstags: 14:00 - 15:30 Uhr
Mittwochs:  18:30 - 20:00 Uhr (nur bei trockenem Wetter)

Samstags können gerne auch unangemeldet Schnupperschützen vorbei kommen und selbst ausprobieren, was diesen Sport so großartig macht. Mit zu bringen sind bei Regen lediglich Hallenschuhe.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bei Interesse dürfen sich Schnupperschützen bei Jascha Schmitt melden: jascha.m.schmitt@gmail.com.


Mit VR-GewinnSparen spielend gewinnen, sparen und helfen

Unterstützen auch Sie das Projekt GewinnSparen und somit die regionalen Fördertöpfe der Volksbank Stuttgart. Durch höhere regionale Fördertöpfe besteht die Möglichkeit für den TVC davon zu profitieren. In Form einer intensiven Zusammenarbeit zwischen der Volksbank Stuttgart und dem TVC, konnten bereits einige kleinere Projekte realisiert werden.

- Pro Dauerlos (10 Euro) werden 7,50 Euro monatlich Ihrem Sparkonto gutgeschrieben, 2,50 Euro sind Ihr Spieleinsatz.
- Monat für Monat sind Geldpreise bis zu 25.000 Euro zu gewinnen.
- Zusätzlich werdem im Jahr 2019 jeden Monat zwei Mercedes-Benz-C-Klasse Cabrios, drei Mercedes-Benz GLC und fünf Mercedes-Benz A-Klasse verlost.
- Mindestgewinn: Jedes Dauerlos, das an allen 12 Monatsziehungen im Kalenderjahr teilnimmt, erhält einen Jährlichen Mindestgewinn von 5 Euro.
- 25 Prozent vom Spieleinsatz (rund 63 Cent pro Los und Monat) werden sozialen/gemeinnützigen Einrichtungen oder Vereinen in Ihrer Region gespendet.

Weitere Produktinformationen unter: www.vr-gewinnsparen.de


Ihr Bankier-Extra beim TV Cannstatt – Exklusiver Vorteil für Bankiers!

Als Bankier erhalten Sie gegen Vorlage Ihrer Bankier Karte einen Nachlass in Höhe von 10% auf das nachfolgende Sport- und Freizeitangebot:

- Nutzung/Anmietung von Badmintoncourts (Einzelbuchungen/nichtbei Abonnements)
- Jahresmitgliedschaft beim TVC
- Jahresmitgliedschaft im Bewegungszentrum (Fitness-Studio)
- Feriensportwoche und move-Aktionen (Kindersportschule)
- Nutzung/Anmietung der Tennishalle (Einzelbuchungen /nicht bei Abonnements)

Bitte beachten Sie:

- Die Volksbank-Bankier-Karte (personengebunden) ist mit beim Vertragsabschluss sowie zum 30.11. eines jeden Jahres unaufgefordert vorzulegen/einzureichen, andernfalls kann der Nachlass nicht gewährt werden.
- Bitte beachten Sie, dass eine rückwirkende Erstattung bzw. Gewährung des Nachlasses nicht möglich ist, d.h. für bestehende Mitgliedschaften ist eine Vergünstigung erst mit dem nächsten Vertragszyklus möglich.


TVC Selbstverteidigungs-Kurs

Wann und Wo?

Am Sonntag, den 17.11.2019 von 10:00-17:00 Uhr im Kursraum des TV Cannstatt (Elwertstraße 10, 70376 Stuttgart Bad Cannstatt, in S-Bahn-Nähe)

Warum ein Selbstverteidigungskurs besuchen?

Selbstverteidigung beginnt schon viel früher, als wir denken, nämlich weit bevor es zu verbalen oder körperlichen Übergriffen kommt. Selbstverteidigung beginnt im Kopf! Dabei ist es ganz egal, ob es sich um körperliche oder verbale Angriffe wie Mobbing oder Demütigung handelt, bei uns lernen Frauen und Mädchen ab 15 Jahren sich zu Schützen und zur Wehr zu setzen.

Im TVC Frauen SV behandeln wir die folgenden Themen:

- Gewaltprävention (Gefährliche Situationen von vornherein vermeiden)
- Selbstbehauptung (Selbstsicher auftreten, sich behaupten und Grenzen setzen)
- Selbstverteidigung (Körperliche Angriffe laut, stark und klar abwehren)


Offene Stellen beim TVC

Derzeit suchen wir ab sofort Verstärkung in folgendem Bereich:

- Sportfachkraft als Koordinator/in (m/w/d) für den Bereich Kooperationen und Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Servicekraft im Bewegungszentrum

Alle Stellenangebote mit weiteren Informationen findet ihr hier.



TVC AOK

Über 42.000 Menschen betreut das AOK-Team in Bad Cannstatt, einer davon ist AOK-Gesundheitsexperte Furkan Iramil. Im zweitgrößten KundenCenter der AOK-Stuttgart-Böblingen ist Furkan Iramil Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Versicherungsschutz. „Ich erlebe täglich, wie unsere Kunden die persönliche Beratung vor Ort schätzen, deshalb ist es uns wichtig, auf kürzesten Wegen erreichbar zu sein. So können wir ganz individuell auf die Menschen eingehen“, betont Furkan Iramil, der unter anderem auch den TV Cannstatt im Bereich der Gesundheitsprävention berät und betreut.

Vor Ort finden auch die Kurs-Angebote der AOK Stuttgart-Böblingen statt: In eigenen Gesundheitszentren und Rückenstudios, wie zum Beispiel im SpOrt in Bad Cannstatt, bietet die AOK Gesundheitskurse und Seminare in den Bereichen Ernährung, Bewegung, Entspannung und psychische Gesundheit an. Dabei arbeitet sie auch eng mit dem TV Cannstatt zusammen. Die AOK-Kurse Slingtraining, Fit Mix sowie Yoga finden sogar direkt bei TV Cannstatt statt. „Damit wollen wir unseren Versicherten einen leichten Zugang zu mehr Gesundheit in der Nähe ihres Wohnortes ermöglichen“, erklärt Furkan Iramil die exklusiven AOK-Angebote.

Herr Iramil beantwortet gerne Ihre Fragen rund um die Themen Krankenversicherung und Gesundheitsprävention.

Kontakt:
AOK - Die Gesundheitskasse Stuttgart-Böblingen
Furkan Iramil
Telefon  0711 51882 152
E-Mail: furkan.iramil@bw.aok.de


Beitragserhöhung

Ab 01.01.2020 tritt die am 14.05.2019 auf der Vertreterversammlung beschlossene Beitragserhöhung in Kraft.
Den folgenden Zahlen können Sie entnehmen, wie sich Ihr Beitrag geändert hat.

Beitragserhöhung

Kinder- und Jugendliche: 68,00€
Schüler, Studenten (bis 28 Jahre), Azubis: 68,00€
Rentner/in, Arbeitslose, Schwerbehinderte: 79,00€
FSJ/BFD: 14,00€
Erwachsene: 120,00€
Erwachsene mit Bonuscard: 68,00€
Erwachsene mit Kind/Kindern: 173,00€
Erwachsene mit einem Kind mit Bonuscard: 116,00€
Erwachsene mit mehreren Kindern mit Bonuscard: 126,00€
Ehepaar od. Lebensgemeinschaft: 180,00€
Familie mit Kind/er: 188,00€

Aufnahmegebühren

Kinder- und Jugendliche: 5,00€
Schüler, Studenten (bis 28 Jahre), Azubis: 10,00€
Rentner/in, Arbeitslose, Schwerbehinderte: 10,00€
FSJ/BFD: 5,00€
Erwachsene: 10,00€
Erwachsene mit Bonuscard: 10,00€
Erwachsene mit Kind/Kindern: 15,00€
Erwachsene mit einem Kind mit Bonuscard: 15,00€
Erwachsene mit mehreren Kindern mit Bonuscard: 15,00€
Ehepaar od. Lebensgemeinschaft: 15,00€
Familie mit Kind/er: 15,00€



Save the Date

Hauptausschuss: 22.10.2019
Übungsleitertag: 30.11.2019
Festliche Stunden: 01.12.2019
Niklasmarkt: 07.12.2019

Wir bedanken uns auch bei unseren TVC-Partnern und Förderern. Achten Sie auf Vorteilsangebote, Veranstaltungen oder auch Stellenausschreibungen. Gerne können einige Partner auch Ihre Veranstaltungen mit einem Vortrag, einem Gewinnspiel oder Ähnlichem aufwerten. Alle Partner im Überblick finden Sie unter www.tvcannstatt.de/Partner. Ansprechpartnerin Marketing: Nadine Maile, marketing@tvcannstatt.de

Newsletter abbestellen     Einstellungen bearbeiten