Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt?
Im Browser anzeigen

Der TVC lädt zum Tanz im Mai in den großen Kursaal.


Schon gewusst?

Als Partner des TV Cannstatt freut sich Intersport Britzelmayer über Ihren Besuch im Cannstatter Carré, denn auch hier gibt es noch Karten zu kaufen.

Am Abend des 18. Mai 2019 wird es wieder viel Tanzgelegenheit geben. Dazu präsentieren die Organisatoren wieder ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm zur Erholung der strapazierten Tanzbeine.

 Mit „Move Dance“ präsentieren die Jüngsten im TVC, nämlich die Kinder der TVC-Kindersportschule „move“, ihr Können. Schön traditionell zeigen die Stepptänzer des TVC auch in diesem Jahr wieder ihr außerordentliches Können mit einigen Choreografien. Tänzerischer Höhepunkt wird am späteren Abend der Auftritt eines Showtanzpaares sein, denn es zeigt, was tänzerisch und scheinbar leicht alles möglich ist.

Die Tanzmusik-Band Nightlife sorgt an diesem Abend für gepflegte, schwungvolle Musik. Der große Kursaal bildet die eindrucksvolle Kulisse für eine rauschende Ballnacht. Eine große Tanzfläche in der Saalmitte bietet viel Raum für gepflegtes Tanzen in schönen Kleidern und einzigartiger Atmosphäre. Die abwechslungsreichen Programmpunkte entschädigen auch Tanzmuffel und geben Gelegenheit zum geselligen Beisammensein. So wird der TVC-Ball auch in diesem Jahr sicher wieder das gesellschaftliche Ereignis im Frühling in Bad Cannstatt.


Die wichtigsten Daten:

Datum:                    18. Mai 2019
Veranstaltungsort:  Großer Kursaal Bad Cannstatt (Königsplatz 1, 70372 Stuttgart)
Einlass:                    ab 19:00 Uhr
Beginn:                   20:00 Uhr, Tanz bis 01:00 Uhr.
Eintrittspreis:          30,00 Euro pro Person (exkl. Speisen und Getränke)


Tanzen und Spenden, eine großartige Kombination!

Ein besonderes Highlight ist daher die große Benefiz-Tombola. Die Organisatoren des TVC-Balls haben sich dazu entschlossen, Jan Nic Arnold mit dem Erlös eine kleine Entlastung zukommen zu lassen. So geht dieser auch in diesem Jahr zu 100% an den Behindertensport, denn auch in den guten Leistungsklassen müssen Behindertensportler sehr hohe Eigenaufwendungen aufbringen.  Gemeinsam mit unseren Förderern Vital-Zentrum Sanitätshaus Glotz“, „Bratek Immobilien“, „Picks Raus Zeller Märkte“ und „Tom Grande“ wollen wir das Ausnahmetalent Jan Nic Arnold bei der Realisierung seines Traums von den Paralympischen Spielen in Tokio 2020 unterstützen. Jan Nic Arnold bedankt sich mit hervorragenden sportlichen Leistungen, die bestätigen, dass dieses Geld gut angelegt ist. Gute Gründe also, diesen außergewöhnlichen Sportler mit Spenden, auch über den Tombola-Erlös hinaus, tatkräftig zu unterstützen.

Eintrittskarten erhalten Sie auf der Geschäftsstelle des TVC (Am Schnarrenberg 10, 70376 Stuttgart), bei Intersport Britzelmayer im Cannstatter Carré oder an der Abendkasse. Fragen richten Sie gerne an den TVC unter 0711 / 52 08 94 60 oder per Mail an info(@)tvcannstatt.de.

Sie wohnen nicht in der Nähe? Kein Problem, Karten können Sie per Vorabüberweisung an der Abendkasse hinterlegen lassen. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte per E-Mail (info@tvcannstatt.de).


Wir bedanken uns auch bei unseren TVC-Partnern und Förderern. Achten Sie auf Vorteilsangebote, Veranstaltungen oder auch Stellenausschreibungen. Gerne können einige Partner auch Ihre Veranstaltungen mit einem Vortrag, einem Gewinnspiel oder Ähnlichem aufwerten. Alle Partner im Überblick finden Sie unter www.tvcannstatt.de/Partner. Ansprechpartnerin Marketing: Nadine Maile, marketing@tvcannstatt.de

Newsletter abbestellen     Einstellungen bearbeiten